JOBS · Stellenangebote · freie Stellen | ZAHNKLINIK BERLIN | KIEFERORTHOPÄDIE BERLIN

"Job gesucht? Stellenangebote Zahnklinik-Berlin Gropiuspassagen!"

 

Ihr Arbeitsplatz Zahnarzt · Zahnärztin in der Zahnklinik Berlin Abteilung: Kieferorthopädie

Kieferorthopädie

Sie haben richtig gelesen. In unserer Fachabteilung Kieferorthopädie suchen wir von Zeit zur Zeit Zahnärzte, die bereits mehrjährige praktische zahnärztliche Erfahrungen gesammelt haben, sich für die Kieferorthopädie interessieren und in dieses Fachgebiet wechseln wollen.

Wir bieten Ihnen diese Weiterbildung und können auf eine Anzahl von Kollegen verweisen, die diese Ausbildung bis zum Fachzahnarzt und auch zum Master of Science für Kieferorthopädie geschafft haben.

Für eine fundierte Ausbildung sorgen unsere drei Fachzahnärzte für Kieferorthopädie, die ausschließlich vor Ort im Team mit drei weiteren langjährig beschäftigten Kollegen arbeiten.

Unsere Praxis besteht seit 25 Jahren. Wir behandeln sämtliche kieferorthopädischen Fällen, Kinder und Erwachsenen einschließlich der kombiniert kieferorthopädisch/chirurgischen Fälle.

Führend sind wir, als Gründungsmitglied der Deutschen Damon Gesellschaft, in der gleichnamigen friktionsarmen Brackettechnik, was nicht heißt, dass wir nicht auch mit anderen Systemen, einschließlich Invisalign, behandeln.

Unser besonderes Interesse gilt den sogenannten schwierigen Fällen, die wir auch von Kollegen überwiesen bekommen. Vermeidung der Extraktion von bleibenden Zähnen, die Berücksichtigung der Nasen-Mund und Kinnregion, nicht nur die Ausformung der beiden Zahnbögen, sondern die Herstellung einer funktionellen und ästhetischen Okklusion mit gleichzeitiger Unterstützung des Weichteilprofils sind unsere Ziele, mit denen wir unsere Patienten begeistern.

Dabei ist auch Ihr Können als Zahnarzt gefragt. Das Recontouring am Schluss der Behandlung, damit meinen wir ein leichtes Beschleifen der Frontzähne, führt häufig zu einer erstaunlichen Steigerung der Ästhetik des Patienten.

Bei ungleichen Größenverhältnissen der Zahnbreiten– und Kiefergrößen Lücken bleibt es auch nicht aus, dass im ausgeformten Zahnbogen Lücken entstehen und dass wir mikrodonte Zähne verbreitern müssen.

Auch diese zahnärztliche planerische Aufgabe bleibt in unserer Hand, wie auch die Planung der Erwachsenenprothetik am Schluss der Behandlung. Getrennte Brücken oder herausgetrennte Brückenglieder bei einer Engstandbehandlung bedürfen der Rekonstruktion, um das kieferorthopädische Ergebnis abschließen und stabilisieren zu können.

Für die Erlernung der praktischen kieferorthopädischen Fähigkeiten stellen wir aber auch Anforderungen. Wie anfangs gesagt, bilden wir nur von Zeit zu Kollegen aus und nur solche, die sich langjährig binden können und auch wollen.

Aus diesem Grund beteiligen wir uns nicht an kurzzeitige Weiterbildungsmaßnahmen zur Ausbildung zum Fachzahnarzt für Kieferorthopädie. Wir haben unsere Weiterbildungsberechtigung konsequenterweise zurückgegeben und sind nur an einer langfristigen Zusammenarbeit mit Ihnen interessiert.

Sie haben Interesse an der Kieferorthopädie?

Sie sind interessiert, wollten sich in das Fachgebiet der Kieferorthopädie schon immer einarbeiten und sind bereit dafür, die zahnmedizinische Tätigkeit ruhen zu lassen, dann bewerben Sie sich bei uns.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung · Zahnklinik Berlin in den Gropiuspassagen

Bewerben Sie sich · Tel.: +49 (0)30 609 709 170